Lanzarote-Urlaub.org: Tourismus Informationen über Reisen, Hotels, Strände und Urlaub auf Lanzarote

Ein Ausflug auf die Nachbarinsel Fuerteventura lohnt sich immer. Die Überfahrt von Playa Blanca nach Corralejo dauert ca. 20 Minuten. Wir empfehlen einen ganzen Tag für den Ausflug einzuplanen.









Puerto del Carmen

Genau wie Playa Blanca war auch Puerto del Carmen einst ein Fischerdörfchen, das sich inzwischen in einen regelrechten Touristenmagneten, dessen Zentrum sich im nördlich gelegenen Fischerhafen befindet, verwandelt hat. Es sind auch hier die bildschönen Strände, die das kleine Örtchen bekannt gemacht haben. Maßgeblich dazu beigetragen hat die Unternehmensgruppe Grupo Fariones, die dort einige Hotelgruppen. Das angenehme Ambiente zieht immer mehr Touristen nach Puerto del Carmen. Ob im Hotel Los Fariones, dem Aparthotel Fariones Playa oder im Fariones Playa, Sie werden sich gut aufgehoben fühlen und Ihren Urlaub so richtig auskosten können. Wie auch immer Sie Ihre Unterbringung wählen, Sie sind immer in Strandnähe. Die Lanzaplaya Apartments erheben sich sehr zentral, auch in den ruhigeren Nebenstraßen finden Sie hübsche Unterkünfte, wie das Arena Dorada, die nur einen kurzen Fußmarsch vom Meer entfernt sind. Eine ständig aktualisierte Liste von Webcams zeigt die Strände von Puerto Carmen und lädt schon vor Ihrem Urlaub zum Träumen ein. Wenn Sie sich also von der Schönheit der Sandstrände überzeugen wollen, dann besuchen Sie doch eine der Websites, die diesen Service anbieten. Die Innenstadt ist inzwischen größer als man glaubt, es ist also ratsam, sich einen Stadtplan anzusehen. Die Geschäftszonen mit riesige Läden, modernen Boutiquen, klassischen Restaurants lassen besonders die Herzen der Urlauberinnen höher schlagen, aber auch die Männer können sich hier amüsieren, denn die schicken Bars und Spielsalons haben eine Menge zu bieten. Große Sause, aber auch romantische Sonnenuntergänge und Entspannung pur – Puerto del Carmen hat für jeden etwas!